Home  | Die PCCT | Angebot | Empfehlung | Praktika | Kontakt / Impressum | Suche |
Die PCCT
  Arbeitsansatz

        << zurück

Die PCCT


Die PCCT wird hauptberuflich von einer Diplompädagogin (Univ.) verantwortet. Sie verfügt neben einer fundierten Ausbildung im Elementarbereich (staatl. anerk. Erz.) über umfangreiche Kenntnisse und Qualifikationen in Andragogik, Psychologie und Soziologie. Das theoretische Wissen wird von einem breiten Spektrum an Praxiserfahrungen untermauert.
Das Studium der Diplom-Pädagogik fand an der Universität Bamberg statt. Der Studienschwerpunkt "Andragogik" zeichnet sich in Bamberg durch die Kombination von theoretischen und praktischen Seminaren aus. Zu den sogenannten "Kompetenzseminaren" zählen: Training sozialer Kompetenzen, Kommunikationstraining, Seminardesign, Konfliktmanagement, Moderieren-Präsentieren-Visualisieren, Train the Trainer und Weiterbildungs-Coaching.
Inhalte werden im Rahmen dieses Studiums in praktische Übungen, fachspezifische und interdisziplinäre Vorlesungen und Seminare eingebettet vermittelt. Auf diese Weise wird neben tiefgreifendem Theoriewissen auch umfassendes Handlungswissen erworben.
Für einzelne Projekte kooperiert die PCCT je nach Bedarf mit speziellen Partnern oder es werden pädagogische Mitarbeiter engagiert. Zudem bietet die PCCT verschiedenen Ausbildungs- und Studienrichtungen Möglichkeiten für Praktika an.

©2018 PCCT - Pädagogisches Coaching - Consulting - Training, Alexandra Szymaniak
Diese Seite wurde zuletzt geändert am: 2. October 2013 15:35:38